top of page
Alpenflimmern-Icon-OpenAirKino-weiß.png

OPEN AIR KINO 2024

Erlebe unterhaltsame und spannende Filme auf großer Leinwand vor der einzigartigen Kulisse unserer Region.

Alpenflimmern-Hintergrund-Popcorn.jpg
Alpenflimmern-Icon-OpenAirKino.png

27. Juli 2024
Kino unterm Karwendel | Kuranlage Puit
Mittenwald

EINLASS: 20:00 UHR
BEGINN: CA. 21:15 UHR
bei Einbruch der Dunkelheit
TICKETS: € 10,00 nur an der Abendkasse erhältlich

Für das leibliche Wohl wird vor Ort ab 20 Uhr mit Getränken, der exklusiven "Open Air Bratwurst" und mit Popcorn, Nachos und Gummibärchen gesorgt.
Hauptfilm:

Alpen Film Festival

5 Filme | Länge: ca. 100 min

Die fünf schönsten Bergfilme des Jahres nehmen das Publikum mit auf bildgewaltige Reisen in die Alpen und darüber hinaus.

International ausgezeichnete Filmproduktionen treffen auf begeisterte Bergmenschen. So pflegen wir die lebendige Tradition des Alpinismus sowie den Respekt vor Mensch und Natur – die wir als Teil eines Ganzen betrachten. Ein spannendes, lustiges und poetisches Programm zugleich!

www.alpenfilmfestival.de

Alpen Film Festival 2024 - "You`ll never walk alone"-Tour

Das neue Tour-Programm feiert die Freundschaft

Um Freundschaft in den Bergen geht es in den fünf Kurzfilmen der neuen Alpen Film Festival Tour. Unter anderem sind Filme von Michi Wohlleben, Robert und Daniela Jasper, sowie den Ultra-Läuferinnen Susann Lehmann und Magdalena Kalus zu sehen. Man muss kein Bergsteiger sein, um sich von der Leidenschaft, der Poesie, der Freude und der Traurigkeit der Filme mitreißen zu lassen. Das Programm wird von Bergsteiger-Profis und Filmschaffenden durch kurzweilige Moderationen begleitet. Die Gesamtlänge des Kino-Events beträgt rund 125 Minuten. Das von Tom Dauer kuratierte Programm überrascht durch seine Vielschichtigkeit, bietet Stoff für Diskussionen und hat sich zum Szenetreff von Filmemachern und Bergmenschen etabliert.

 

Synopsis der 5 Filme, die zwischen 2,5 Minuten und 35 Minuten lang sind.

1. Film: LUCKY PEACH

von und mit Magdalena Kalus und Susann Lehmann

In Matsch, Tränen und Blutblasen ertränken die beiden Trailrunerinnen Magdalena Kalus und Susann Lehman den Traum vom Eiger Ulra Run, zunächst.

2. Film: IN DIE WEITE

von und mit Stefan Rosenboom und Norbert Leitner

Mit einem modernen, zugleich traditionellen Musikfilm in schwarz weiß zeigen zwei Handwerker die illustren Facetten von Freundschaft zwischen Wahnsinn und Wahrhaftigkeit.

 

3. Film: GIPFEL-LIEBE

von Claus Hanischdörfer

Daniela Jasper klettert als Frau von Extrem-Bergsteiger Robert Jasper aus dem Schatten ihres Mannes; dessen Freiheitsliebe sie unterstützt.

 

4. Film: BODHICHITTA

von Juliane Strebl und Johannes Mair

Topalpinist Michael Wohlleben kann im Schweizer Alpsteinmassiv auf ein halbes Dutzend seiner besten Freunde sowie auf die Seelenverwandtschaft mit einer Almerin bauen. Das Resultat ist seine schwierigste Erstbegehung. Aber auch die Gewissheit, dass geteiltes Glück das größere ist.

 

5. Film: THE PULSE OF THE SPIRIT (2,5 Minuten)

von Eicke Bettinga

Am Ende des Programms macht ein satirischer Kurzfilm klar, dass im Drama immer auch Komödie steckt.

Vorprogramm:

PREMIERE: RESILIENZ

Alpenflimmern-Icon-FilmZirkus.png

Der Kurzfilm "RESILIENZ" wurde von und mit Schülerinnen und Schülern der Theater AG des Werdenfels Gymnasiums Garmisch-Partenkirchen im Zuge unseres FILM ZIRKUS Kinder- und Jugendkurzfilmprojektes in Kooperation mit dem filmenden Klassenzimmer der Bavaria Film Studios und Middlewood Kultur e.V. realisiert.

Kurzfilm: Eine Karwendel-Legende PLEISNTONI

Ein Dokumentarfilm von Burnz Neuner über das Leben des legendären Hüttenwirts, Bergführers und Höhlenforschers „Pleisen Toni“, der durch seine bemerkenswerte Lebensgeschichte weit über die Grenzen des Karwendelgebirges hinaus zu einer bekannten und beliebten Persönlichkeit der Bergwelt wurde.  

Alpenflimmern-Icon-OpenAirKino.png

28. Juli 2024
Kino unterm Karwendel | Kuranlage Puit
Mittenwald

EINLASS: 20:00 UHR
BEGINN: CA. 21:15 UHR
bei Einbruch der Dunkelheit
TICKETS: € 10,00 nur an der Abendkasse erhältlich

Moderiert wird der Abend von Karolina Hofmeister. Für das leibliche Wohl wird vor Ort ab 20 Uhr mit Getränken, der exklusiven "Open Air Bratwurst" und mit Popcorn, Nachos und Gummibärchen gesorgt.
Hauptfilm:

ANDREA LÄSST SICH SCHEIDEN

Tragikomödie | Länge: ca. 90 min | Regie: Josef Hader

Ausgezeichnet mit dem  Österreichischen Filmpreis 2024  als Publikumsstärkster Kinofilm!

Inhalt: Andrea, eine Polizistin in der niederösterreichischen Provinz, möchte ihre unglückliche Ehe beenden und in St. Pölten eine neue Stelle als Kriminalinspektorin beginnen. Nach einer Geburtstagsfeier läuft ihr der Noch-Ehemann betrunken vors Auto. Im Schock begeht Andrea Fahrerflucht. Dann erlebt sie mit Erstaunen, wie jemand anderer ihre Schuld bereitwillig auf sich nimmt: Franz, ein Religionslehrer und trockener Alkoholiker, hält sich für den Täter und wird auch von allen anderen im Dorf dafür gehalten...

Mit seiner zweiten Regiearbeit beweist Ausnahmetalent Josef Hader (WILDE MAUS, VOR DER MORGENRÖTE) erneut, dass das Tragikomische die beste Abbildung dessen ist, was man Leben nennt. In ANDREA LÄSST SICH SCHEIDEN, für das Hader zusammen mit Florian Kloibhofer auch das Drehbuch verfasste, erzählt er von unverwirklichten Träumen, verpasstem Glück und schicksalhaften Begegnungen – eine scharfsinnig beobachtende Analyse einer Dorfgesellschaft und ein Plädoyer gegen jede Landlebensehnsucht.

Vorprogramm:

PREMIERE Mein Daheim Kurzfilme

Alpenflimmern-Icon-KurzfilmProjekt.png

4 Filmemacher – 4 Persönlichkeiten – 4 Kurzfilme aus der Zugspitz Region

 

Wir präsentieren die vier "Mein Daheim" Kurzfilme in Anwesenheit der Filmemacher und Filmemacherinnen Manuela Palmberger aus Ettal, Sebastian Fricke aus Murnau, Luca Imberi aus Garmisch-Partenkirchen und Wolfgang Ehn aus Mittenwald mit den jeweiligen Protagonisten ihrer Filme.

 

Nach dem Vorbild der erfolgreichen Serie "MEIN DAHEIM im Oberland" des renommierten Filmemachers Walter Steffen haben vier Filmemacher*innen ihre eigenen MEIN DAHEIM Kurzfilme realisiert. Ihre unterschiedlichen Protagonisten stellen ihre Heimat aus einer ganz persönlichen Perspektive vor und erzählen authentische, spannende Geschichten aus und über die Zugspitz Region.

Alpenflimmern-Icon-OpenAirKino.png

2. August 2024
GartenKino | Villa Reinherz Murnau

EINLASS: 20:00 UHR
BEGINN: CA. 21:15 UHR bei Einbruch der Dunkelheit
TICKETS: € 10,00 nur an der Abendkasse erhältlich

Nach dem erfolgreichen Kino WEITBLICK kommt nun mit dem Alpenflimmern GartenKino ein neues silent cinema Format nach Murnau in die Villa Reinherz. Moderiert wird der Abend von Karolina Hofmeister.
Hauptfilm:

Ein Himmel voller Bienen

Dokumentarfilm | Länge: ca. 85 min

Regie: Vanessa Weber von Schmoller

Drehbuch: Vanessa Weber von Schmoller, Yvonne Kühl, Heidi Reutter-Ambros

Der Dokumentarfilm „Ein Himmel voller Bienen“ steckt voller Ideen, Herz und Leidenschaft. Er stellt Menschen vor, die sich für die Bienen stark machen. Der Film zeigt auf, wie wir sie schützen und Artenvielfalt fördern können, während wir zugleich unseren eigenen Lebensraum in ein Paradies verwandeln.

Vor einigen Jahren hat ein stilles Sterben begonnen – immer mehr Insekten verschwinden für immer. Der Dokumentarfilm „Ein Himmel voller Bienen“ schildert, was jede*r von uns tun kann, um Bienen und andere Insekten zu retten. Neben der Klimakrise ist das Artensterben die größte Bedrohung für die Menschheit.

80% unserer Lebensmittel hängen von der Bestäubung durch Insekten ab. Die Münchner Regisseurin Vanessa Weber von Schmoller macht sich in ihrer Doku auf die Suche nach Lösungen und trifft auf engagierte Menschen, Projekte und Vereine, die Bienen und andere Insekten schützen und vor allem: zur Nachahmung inspirieren.

 

www.einhimmelvollerbienen.com

Vorprogramm:

Mein Daheim Kurzfilme

Alpenflimmern-Icon-KurzfilmProjekt.png

4 Filmemacher – 4 Persönlichkeiten – 4 Kurzfilme aus der Zugspitz Region

 

Wir präsentieren die vier "Mein Daheim" Kurzfilme in Anwesenheit der Filmemacher und Filmemacherinnen Manuela Palmberger aus Ettal, Sebastian Fricke aus Murnau, Luca Imberi aus Garmisch-Partenkirchen und Wolfgang Ehn aus Mittenwald mit den jeweiligen Protagonisten ihrer Filme.

 

Nach dem Vorbild der erfolgreichen Serie "MEIN DAHEIM im Oberland" des renommierten Filmemachers Walter Steffen haben vier Filmemacher*innen ihre eigenen MEIN DAHEIM Kurzfilme realisiert. Ihre unterschiedlichen Protagonisten stellen ihre Heimat aus einer ganz persönlichen Perspektive vor und erzählen authentische, spannende Geschichten aus und über die Zugspitz Region.

Alpenflimmern-Icon-FilmZirkus.png
Entdecke unsere FILM ZIRKUS Angebote!
Lokale Unterstützer Open Air Mittenwald
Alpenflimmern-Sponsoren-Gasthof-Sternl.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Das-Marktrestaurant.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Brauerei-Mittenwald.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Metzgerei-Rieder.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Platzfisch.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Josefs.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Baeckerei-Rieger.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Bichlerhof.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Druckerei-Pfuhler.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Ergo.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Raiffeisenbank-MIttenwald.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Elektro-Neuner.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Dach-Frank.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Baustoffe-Seitz.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Autohaus-Göhring.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Spedition-Neuner.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Klangniveau.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Bau-Fachmarkt.jpg
Lokale Unterstützer Open Air Murnau
Alpenflimmern-Sponsor-Murnau-am-Staffelsee_web.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Karg.jpg
Alpenflimmern-Sponsor-Schlossgarten.jpg
gesponsert von
Alpenflimmern-Sponsoren-PCO.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Bavarian-Film.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Autohaus-Hornung.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-Sparkasse-Oberland.jpg
Alpenflimmern-Sponsoren-mauritius-kreativ.jpg
bottom of page